· 

Stopt Kinderehen!

Share with MeWe

Sehr geehrte Damen und Herren, wenn Sie an Versklavung, Prostitution und Zwangsverheiratung von Kindern hören, denke Sie vielleicht an Thailand oder an die Türkei. Alles für uns fremd und weit weg. Doch was ich Ihnen gerade aufgezählt habe, passiert auch hier bei uns, quasi vor Ihrer und meiner Haustür in Deutschland.
Das dieses Verhalten geduldet und eine Kinderehe nicht aufgelöst wird, zeigt nun ein Gerichtsurteil aus Bamberg in Bayern. Im Anhang finden Sie ein Link mit einem Interview zwischen Susanne Schröter und Benedikt Schulz.

Ich sage Ihnen Kinder gilt der besondere Schutz.
Deshalb müssen Kinderehen verboten werden.
Kinder die in "Gefangenschaft" ihrer alten "Herren" sind müssen aus diesem Teufelskreis herausgeholt werden. Nicht selten sind die Kinder unter 16 Jahre, oft sogar erst 10 und wissen nicht was sie tun. Viele werden gegen ihren eigenen Willen zwangsverheiratet und müssen den Beischlaf mit ihren oft sehr älteren "Greisen" vollziehen.
Einige Kinder werden sogar mehreren Männern versprochen, so dass man sogar von Prostitution sprechen kann.

Schützt diese Kinder!

https://www.deutschlandfunk.de/urteil-von-bamberg-bayerisch…